Herzlich Willkommen bei den einfachen Sprachkursen von Ich-nix-verstehen!

Die aserbaidschanische Sprache

Moschee in Aserbaidschan Moschee in Aserbaidschan

Man schätzt, dass weltweit zwischen 20 und 30 Millionen Menschen die Aserbaidschanische Sprache als Muttersprache gelernt haben, die auch als Aserbaidschan-Türkisch bezeichnet wird, weil sie dem Türkischen sehr ähnlich ist. Insgesamt sprechen ca. 40 Millionen Menschen auf der Welt die Aserbaidschanische Sprache. Die Angaben weichen in verschiedenen Quellen stark voneinander ab, da es auch im Iran Aserbaidschan-Muttersprachler gibt, sich aber in dieser Hinsicht niemand auf eine genaue Zahl festlegen möchte.
Die Aserbaidschanische Sprache geht auf die orthusische Sprache zurück und besitzt auch Ähnlichkeiten mit dem Turkmenischen.
Es entwickelten sich im Aserbaidschan zwei Sprachgruppen. Eine davon ist das Nordaserbaidschanisch, das heute die Amtssprache der Republik ist und auch als „Nau-Aserbaidschanisch“ bezeichnet wird. Parallel dazu entwickelt sich das Südaserbaidschanisch, das auch als „Aseri-Türkisch“ bezeichnet wird. Bereits ganz zu Anfang des 2. Jahrtausends entwickelte sich dazu auch ein passendes Alphabet, so dass es nun auch als Schriftsprache verwendet werden konnte.
Im zwanzigsten Jahrhundert wurde dieses Alphabet mehrfach verändert. Nachdem erst das Türkische verwendet wurde, folgte 1939 ein erstes Kyrillisches Alphabet, welche 1957 erstmals abgeändert wurde. Seit 2001 ist auf Grund eines staatlichen Erlasses nur noch das lateinische Alphabet für den amtlichen Schriftverkehr zugelassen.
Die südaserbaidschanische Sprache benutzt die Schriftzeichen des persisch-arabischen Alphabets. Sprecher dieser Sprache finden sich auch im Iran und Afghanistan. Die südliche Sprachfamilie hat im Laufe der Zeit eine ganze Reihe von eigenständigen Dialekten entwickelt. Wenn man Bezeichnungen wie Moqaddam, Baharlu, Quarapapak, Aynallu oder Bayat und Nafar hört und liest, so sind diese der südaserbaidschanischen Sprache zuzuordnen.

Weitere Sprachen lernen:
Polnische Sprache lernen | Russische Sprache lernen | Türkische Sprache lernen

Unsere “Aserbaidschanisch lernen” Produkte

Sprachkurs Aserbaidschanisch

Sprachkurs Aserbaidschanisch

€ 29,95
Aserbaidschanisch lernen

Sprachkurs Aserbaidschanisch zum schnellen Erlernen der aserbaidschanischen Sprache.

Weitere Informationen

Sprachkurs Aserbaidschanisch in den Warenkorb
Vokabelkarten Aserbaidschanisch

Vokabelkarten Aserbaidschanisch

€ 15,95
Aserbaidschanisch lernen

Vokabelkarten Aserbaidschanisch zum weiteren einfachen Aufbau Ihres bestehenden Aserbaidschanisch Wortschatzes. Ideal zum Abfragen.

Weitere Informationen

Vokabelkarten Aserbaidschanisch in den Warenkorb
Aserbaidschanisch lernen Aserbaidschanisch lernen

Ihre Vorteile
auf einen Blick

Spezielle Lautschrift

Unsere speziell entwickelte Lautschrift
ermöglicht ein einfaches
Erlernen der
aserbaidschanischen Sprache
für jedermann.

Das sagen Kunden

Kerstin M. aus Ladbergen

»Wenn mir jemand erzählen wollte, dass man Aserbaidschanisch auch lernen kann, ohne dass man die Schriftsprache kennt, hätte ich das nie geglaubt. Sie haben es mir bewiesen, dass es wirklich ganz einfach geht.«

Weitere Informationen zu Aserbaidschan und unserem Aserbaidschanisch Sprachkurs:

AserbaidschanWeitere Informationen Aserbaidschanische SpracheWeitere Informationen Aserbaidschan UrlaubWeitere Informationen Aserbaidschanisch SprachkurseWeitere Informationen Aserbaidschanisch WörterbücherWeitere Informationen