Finnland Urlaub

Finnland Urlaub | Der Dom Helsinki

Der Dom Helsinki

Das Urlaubs- und Auswandererland Finnland liegt auf der skandinavischen Halbinsel zwischen Norwegen, Schweden, Estland und der Russischen Föderation.

Bekannt ist Finnland durch seine zahlreichen Binnenseen, die ihm den Beinamen „Land der Tausend Seen“ eingebracht haben und die immer wieder zahlreiche Touristen magnetisch anziehen.

Hier finden sie die Ruhe, die sie nach dem stressigen Alltag in den zahlreichen Callcentern und Großraumbüros der europäischen Wirtschaft brauchen.

Die Finnische Seenplatte mit mehr als 40.000 Seen ist die größte Seenlandschaft Europas. Hier sind auch die Quellen von Kekmäenjoki, Kymijoki und Vuoksi.
Die Seenlandschaft ist beim Schmelzen der Gletscher entstanden.

Im Osten ist Finnland sehr hügelig und bietet besonders den Wanderfreunden gute Bedingungen zur Erholung.

Im Norden findet sich das Skandinavische Gebirge, dessen Berge durchschnittlich 1000 Höhenmeter aufzuweisen haben und Kletterfreunde aus aller Welt mit Besteigungen der unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrade anlocken. Kletterer sind aus Sicherheitsgründen immer in Gruppen unterwegs.

Finnland Urlaub

Das skandinavische Festland hebt sich noch immer Millimeter um Millimeter aus dem Meer, was man unter anderem daran sieht, dass die Küstenregionen sehr flach sind und deshalb immer wieder überschwemmt werden.

Die Tourismusindustrie ist ein wachsender Gewerbezweig, der immer mehr Arbeitskräfte benötigt. Die Hotels in Finnland sind traditionell eingerichtet, bieten aber dennoch europaüblichen Standard und in den ländlichen Gegenden urbanen Komfort.

Viele Touristen fahren in den Hohen Norden, um einmal das Schauspiel der flackernden Nordlichter in natura zu erleben oder die Tag-und-Nacht-Gleiche am eigenen Leib zu spüren.

Internationale Küche und finnische Fischspezialitäten laben die Zunge der zahlreichen Urlauber, die durchweg alle begeistert nach Hause fahren.

Weitere Informationen zu Finnland und unserem Finnisch Sprachkurs: